Empfehlungen

Empfehlenswerte Marken

Sie wünschen sich eine schöne, gebräunte Haut, selbst im Winter? Sie wollen sich von bewölkten Tagen nicht die Chance nehmen lassen ihrer Haut etwas Gutes zu tun? Mit einem Gesichtsbräuner ist eine angenehme Bräunung jeder Zeit erreichbar. Erfahren Sie welcher Bräuner zu Ihnen passt und starten Sie Ihre entspannte Hautverschönerung ganz ohne Aufwand.

Um herauszufinden welches Produkt am besten zu Ihnen passt, können Sie direkt hier die verschiedenen Hersteller vergleichen. Dabei sind einige Dinge zu beachten:

Als erstes wäre da das Zusammenspiel der UV-A und der UV-B Strahlung bei den verschiedenen Geräten. Dies kann unterschiedliche Auswirkungen auf das Ergebnis der Bräunung haben.

  • Die UV-A Strahlung ist für die Tiefenbräune verantwortlich. Sie geht wortwörtlich unter die Haut und sorgt für einen langanhaltenden Teint. Doch sollte diese Strahlung nicht im Übermaß verwendet werden, wie es in vielen Sonnenstudios der Fall sein kann. Sie sorgt zwar für eine rasche Bräune, schützt aber nicht vor der gewöhnlichen Sonneneinstrahlung.
  • Die UV-B Strahlung bräunt Ihre Haut oberflächlich und sorgt für einen guten Schutz vor jeglicher Art von UV-Strahlung. Allerdings ist bei zu starkem Konsum ein Sonnenbrand möglich, weswegen diese nur wenig in Sonnenstudios verwendet wird, obwohl die UV-B Strahlen ebenso wichtig für die Haut sind, wie die UV-A Strahlung.

Ein guter Gesichtsbräuner, wie sie von bei uns gelisteten Herstellern angeboten werden, nutzen beide UV-Varianten und garantieren einen langanhaltenden Teint und gleichzeitig eine resistente Haut gegen die natürlichen Sonnenstrahlen. Neuwertige Geräte, die nur eine der beiden Strahlungen verwenden, tragen die Bezeichnungen „Tageslichtlampe“ und „Lichttherapiegerät“. Derlei Produkte werden vorwiegend zum Schaffen einer stimmungsvollen Atmosphäre oder zum Entgegenwirken von Winterdepressionen verwendet.
Des Weiteren spielt die Hautfläche eine Rolle, die von den Lampen beschienen wird, eine große Rolle. Achten Sie darauf nicht nur einseitige Geräte zu wählen, da inzwischen modernere Produkte mit Seitentüren zur gleichmäßigen Bestrahlung des gesamten Gesichtsraums angeboten werden.
Als letztes sei hier noch auf die Wattstärke der Gesichtbräuner verwiesen, die im Normalfall zwischen 15 und 400 Watt schwanken kann. Hierbei gilt zu beachten, dass sowohl eine zu starke, als auch eine zu schwache Leistung zu unerwünschten, oder gar keinen Auswirkungen führen kann.
Weitere Kriterien, die Sie in Augenschein nehmen sollten, wären offensichtliche Merkmale wie Preis, Haltbarkeit und Handhabung.

Wir haben uns einige Produzenten angesehen und Bewertungen der Besten bereit gestellt. Verschaffen Sie sich einen Eindruck und kaufen Sie sich noch heute Ihren eigenen Gesichtsbräuner.
Zu den getesteten Herstellern gehören:

  • Kern Gesichtsbräuner
  • efbe-Schott Gesichtsbräuner
  • Philips Gesichtsbräuner
  • Tchibo Gesichtssolarium
hapro_gesichtsbräuner

Hapro Produkte

Hier finden Sie die Top Produkte der Marke Hapro zum Thema Gesichtsbräuner und Gesichtssolarium. Zusätzlich natürlich detaillierte Artikel Informationen und Hintergrundinfos zu den Geräten und Angeboten.
Mehr

philips_gesichtssolarium

Philips Produkte

Hier finden Sie die Top Produkte der Marke Philips zum Thema Gesichtsbräuner und Gesichtssolarium. Zusätzlich natürlich detaillierte Artikel Informationen und Hintergrundinfos zu den Geräten und Angeboten.
Mehr

dr.kern_logo

Dr. Kern Produkte

Hier finden Sie die Top Produkte der Marke Dr. Kern zum Thema Gesichtsbräuner und Gesichtssolarium. Zusätzlich natürlich detaillierte Artikel Informationen und Hintergrundinfos zu den Geräten und Angeboten.
Mehr

zubehoer

Zubehör und Extras

Hier finden Sie Zubehör wie zum Beispiel Cremes und Schutzbrillen alles was nützlich ist einen perfekten Effekt zu erzielen. Zusätzlich natürlich detaillierte Artikel Informationen und Hintergrundinfos zu den Angeboten.
Mehr